Kooperatives Arbeiten mit Google Drive

Der Einsatz von Tablets erleichtert kooperatives Arbeiten z.B. in arbeitsteiligen Gruppenarbeitsphasen, da es Webanwendungen gibt, die das gemeinsame Arbeiten an einem Dokument ermöglichen. Ein Beispiel dafür ist Google Drive.

Was ist Google Drive?

Bei Google Drive handelt es sich um eine Webanwendung, die Online-Datensicherung ermöglicht. Es lassen sich z.B. Text- und Tabellendokumente erstellen. Dabei können mehrere Nutzer auf ein Dokument zugreifen und alle Änderungen werden in Echtzeit allen Gruppenmitgliedern angezeigt.

Organisation

Für alle iPads wurde ein gemeinsamer Account eingerichtet und die entsprechende App installiert. Dokumente bereite ich zu Hause in meinem Account vor und gebe sie dann für den Schulaccount frei. Dies ermöglicht mir, nach der Arbeit an den Dokumenten im Unterricht die Zugriffsrechte wieder zu ändern, so dass kein unerwünschtes Verändern oder auch Löschen des Dokumentes möglich ist. Zudem kann ich auf diese Weise zu Hause schnell auf das Dokument zugreifen und es nach der Themenbearbeitung ins Schulnetz stellen.

Einsatzmöglichkeit

Nutzen lassen sich die Spreadsheets z.B. für arbeitsteilige Gruppenarbeit. Das Dokument ist vorstrukturiert und jede Gruppe trägt ihre Ergebnisse in die entsprechende Spalte ein.

z.B.

Beispiel

Danach werden im Plenum die Ergebnisse vorgestellt und gemeinsam ausgewertet.

Advertisements

6 Gedanken zu “Kooperatives Arbeiten mit Google Drive

  1. Pingback: FAQ | ohgpads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s